Wie arbeite ich in meinen Coachings?

Lerne mehr über meine Philosophie und meine Methoden

Das Kind braucht nicht immer einen Namen...

Das Kind braucht nicht immer einen Namen...

Das Kind braucht nicht immer einen Namen...

…es braucht vor allem die richtige Chemie zwischen dir oder deinem Team und mir. 

 

Meine Klienten stellen Bestehendes in Frage und sind bereit für Veränderung. Denn ich möchte, dass meine Klienten mit ihren Ideen und Stärken sichtbar werden, Verantwortung übernehmen und dadurch glücklicher und erfüllter durchs Leben gehen. 

Daher ermutige ich dich, dich zu trauen. Wozu auch immer, denn du weißt, was es ist. Und sei es manchmal noch so tief vergraben, wir finden heraus, was da aus dir raus will. Egal, ob du allein zu mir kommst oder als Teil eines Teams.

Dafür braucht es nicht immer gleich die Rolle rückwärts. Es geht darum, dass du dich selbst verstehst und danach handelst.

 

Coaching bedeutet für mich professionelle Begleitung auf dem  Weg zu eigenen Antworten. Das wird kein Spaziergang oder Kaffeekränzchen, das ist Arbeit und die Chance, ins Handeln zu kommen.

Das Kind braucht nicht immer einen Namen...

…es braucht vor allem die richtige Chemie zwischen dir oder deinem Team und mir. 

 

Meine Klienten stellen Bestehendes in Frage und sind bereit für Veränderung. Denn ich möchte, dass meine Klienten mit ihren Ideen und Stärken sichtbar werden, Verantwortung übernehmen und dadurch glücklicher und erfüllter durchs Leben gehen. 

Daher ermutige ich dich, dich zu trauen. Wozu auch immer, denn du weißt, was es ist. Und sei es manchmal noch so tief vergraben, wir finden heraus, was da aus dir raus will. Egal, ob du allein zu mir kommst oder als Teil eines Teams.

Dafür braucht es nicht immer gleich die Rolle rückwärts. Es geht darum, dass du dich selbst verstehst und danach handelst.

 

Coaching bedeutet für mich professionelle Begleitung auf dem  Weg zu eigenen Antworten. Das wird kein Spaziergang oder Kaffeekränzchen, das ist Arbeit und die Chance, ins Handeln zu kommen.

Einzelcoaching

Ich arbeite als zertifizierter Co-Active® Coach mit einem ganzheitlichen Coaching Ansatz.

Co-Active® Coaching stellt den Menschen mit seinen Werten, Zielen, Stärken und Wünschen für ein erfülltest Leben in den Mittelpunkt des Coaching Prozesses. Es geht nicht um die Probleme, vielmehr um das Erkennen und Erleben der eigenen Potenziale.

Damit ermöglicht der Coaching-Ansatz ein Wachstum der eigenen Persönlichkeit sowie Transformation sowohl beruflich als auch privat. Immer mit dem Ziel, das Beste aus sich selbst und anderen hervorzubringen.

Schwerpunkte:

  • Arbeit mit Werten, Stärken, Bedürfnissen und Visionen
  • Erkennen von eigenen Blockaden und inneren Kritikern
  • Erleben verschiedener Perspektiven und Handelsoptionen

Schwerpunkte

  • Arbeit mit Werten, Stärken, Bedürfnissen und Visionen
  • Erkennen von eigenen Blockaden und inneren Kritikern
  • Erleben verschiedener Perspektiven und Handelsoptionen

Beispiel Tools:

  • Herausforderung, Intuition, Spiegelung, Traumreise, Provokation, Verkörperung, intensives Zuhören, Neugierde, kritische Fragestellung,….und sehr viel mehr

Tools

  • Herausforderung, Intuition, Spiegelung, Traumreise, Provokation, Verkörperung, intensives Zuhören, Neugierde, kritische Fragestellung,….und sehr viel mehr

Einzelcoaching

Ich arbeite als zertifizierter Co-Active® Coach mit einem ganzheitlichen Coaching Ansatz.

Co-Active® Coaching stellt den Menschen mit seinen Werten, Zielen, Stärken und Wünschen für ein erfülltest Leben in den Mittelpunkt des Coaching Prozesses. Es geht nicht um die Probleme, vielmehr um das Erkennen und Erleben der eigenen Potenziale.

Damit ermöglicht der Coaching-Ansatz ein Wachstum der eigenen Persönlichkeit sowie Transformation sowohl beruflich als auch privat. Immer mit dem Ziel, das Beste aus sich selbst und anderen hervorzubringen.

Schwerpunkte:

  • Arbeit mit Werten, Stärken, Bedürfnissen und Visionen
  • Erkennen von eigenen Blockaden und inneren Kritikern
  • Erleben verschiedener Perspektiven und Handelsoptionen

Schwerpunkte

  • Arbeit mit Werten, Stärken, Bedürfnissen und Visionen
  • Erkennen von eigenen Blockaden und inneren Kritikern
  • Erleben verschiedener Perspektiven und Handelsoptionen

Beispiel Tools:

  • Herausforderung, Intuition, Spiegelung, Traumreise, Provokation, Verkörperung, intensives Zuhören, Neugierde, kritische Fragestellung,….und sehr viel mehr

Tools

  • Herausforderung, Intuition, Spiegelung, Traumreise, Provokation, Verkörperung, intensives Zuhören, Neugierde, kritische Fragestellung,….und sehr viel mehr

Teamcoaching

Im Teamcoaching geht es mir vor allem darum, euch in eurem individuellen Prozess zu begleiten. Dabei sehe ich mich in erster Linie als Prozessbegleiter und Teamcoach, bereit für alles, was da kommt.

Dabei greife ich auf meine systemische Facilitator und Teamcoaching Ausbildung zurück, in der ich mich vor allem mit New Work Prozessbegleitung, Gruppendynamiken, Kommunikation, Konfliktlösung  und Resilienz im Team auseinandersetzen durfte.

Daneben bediene ich mich der Grundlagen von Organizational Relationship and Systems Coaching (ORSC) sowie meiner mehrjährigen Erfahrung als Führungskraft eigener Teams.

Schwerpunkte:

  • Herausarbeiten von Sinn und Werten in Teams und Organisationen
  • Arbeit in virtuellen Teams
  • Umgang mit unterschiedlichen Teamphasen (Tuckman-Phasen-Modell)
  • Gestaltung von Kommunikation und Feedback
  • Einsatz von Typologien
  • Umgang mit Konflikten

Schwerpunkte

 

  • Herausarbeiten von Sinn und Werten in Teams und Organisationen
  • Arbeit in virtuellen Teams
  • Umgang mit unterschiedlichen Teamphasen (Tuckman-Phasen-Modell)
  • Gestaltung von Kommunikation und Feedback
  • Einsatz von Typologien
  • Umgang mit Konflikten

Beispiel Tools:

  • Theorie U, Laloux Levels, Liberating Structures, Verkörperung, Neugierde, kritische Fragestellung,

Tools

  • Theorie U, Laloux Levels, Liberating Structures, Verkörperung, Neugierde, kritische Fragestellung,

Teamcoaching

Im Teamcoaching geht es mir vor allem darum, euch in eurem individuellen Prozess zu begleiten. Dabei sehe ich mich in erster Linie als Prozessbegleiter und Teamcoach, bereit für alles, was da kommt.

Dabei greife ich auf meine systemische Facilitator und Teamcoaching Ausbildung zurück, in der ich mich vor allem mit New Work Prozessbegleitung, Gruppendynamiken, Kommunikation, Konfliktlösung  und Resilienz im Team auseinandersetzen durfte.

Daneben bediene ich mich der Grundlagen von Organizational Relationship and Systems Coaching (ORSC) sowie meiner mehrjährigen Erfahrung als Führungskraft eigener Teams.

Schwerpunkte:

  • Herausarbeiten von Sinn und Werten in Teams und Organisationen
  • Arbeit in virtuellen Teams
  • Umgang mit unterschiedlichen Teamphasen (Tuckman-Phasen-Modell)
  • Gestaltung von Kommunikation und Feedback
  • Einsatz von Typologien
  • Umgang mit Konflikten

Schwerpunkte

 

  • Herausarbeiten von Sinn und Werten in Teams und Organisationen
  • Arbeit in virtuellen Teams
  • Umgang mit unterschiedlichen Teamphasen (Tuckman-Phasen-Modell)
  • Gestaltung von Kommunikation und Feedback
  • Einsatz von Typologien
  • Umgang mit Konflikten

Beispiel Tools:

  • Theorie U, Laloux Levels, Liberating Structures, Verkörperung, Neugierde, kritische Fragestellung,

Tools

  • Theorie U, Laloux Levels, Liberating Structures, Verkörperung, Neugierde, kritische Fragestellung,
Scroll to Top